Individuelle Hochzeitsaccessoires für Euren schönsten Tag!
Für Euch designt Individuell Nach Euren Vorgaben

Stempelideen für Eure Einladungskarten

So wird Eure Hochzeitspost perfekt

Egal ob ihr eure Hochzeitseinladungen mit der Hand schreiben wollt, am Drucker selbst ausdruckt oder in einer professionellen Kartendruckerei bestellen wollt: durch gestempelte Dekoelemente bekommt eure Hochzeitspapeterie einen ganz besonderen Charme und alle DIY Herzen werden höher schlagen. Eure Gäste werden sehen, mit wieviel Liebe ihr eure Einladungskarten gestaltet habt. Es gibt zahlreiche Hochzeitsstempel mit fertigen Texten wie „Ja!“, „Wir heiraten“ oder „Wir ankern“ zu kaufen. Wer es lieber etwas individueller mag, der kann sich einen eigens für ihn designten Hochzeitsstempel mit seinem individuellen Hochzeitslogo gönnen. Dies kann zum Beispiel ein schöner Textstempel mit euren Namen / Initialen und eurem Hochzeitsdatum sein. Mit einem Fingerabdruckstempel bei dem eure eigenen Fingerabdrücke die Hauptrolle spielen, könnt ihr auf ganz romantische Weise eure Zusammengehörigkeit demonstrieren. Eine weitere Variante wäre ein Avatarstempel oder ihr lasst einen Fotostempel nach einer Fotovorlage von euch anfertigen. Ihr seht also: Den Möglichkeiten für euer individuelles Hochzeitslogo sind kaum Grenzen gesetzt. Später könnt ihr euren Hochzeitsstempel dann noch für Gastgeschenke, Tischdekorationen, Menü - und Dankeskarten weiterverwenden und so einen roten Faden durch eure DIY Hochzeit ziehen. Noch mehr Ideen und Anregungen findet ihr immer aktuell hier auf meinem Blog.

Heute möchte ich euch ein paar Inspirationsideen vorstellen, wie ihr Einladungskarten mit eurem Hochzeitslogo aufhübschen und so eigene Akzente setzen könnt.

 

Briefumschläge bestempeln

Der Klassiker ist natürlich die Personalisierung des Briefumschlages. Mit einem Adressstempel lässt sich schnell und einfach überall die Adresse aufbringen oder aber ihr platziert euer Hochzeitlsogo als optisches "Siegel" auf dem Kuvert der Einladung. Wenn entweder auf der Rückseite oder auf der Vorderseite euer privates Logo prangt, werden eure Gäste sicherlich voller Neugier und Vorfreude den Brief öffnen. Die meisten Brautpaare wählen hierfür einen Stempel mit 4 - 6 cm Durchmesser. Diese passen perfekt auf jeden Umschlag.

hochzeit-bildhochzeit-bild-2Link zu Fotostempel mit Silhouette / Link Fotostempel Familie

Wenn ihr eure Einladungskarten persönlich euren Gästen übergeben bzw. in die Briefkästen stecken wollt, könnt ihr den Stempel als süßen Briefmarken- und Poststempelersatz verwenden. Damit sieht der Umschlag nicht so leer aus und ihr zeigt Liebe zum Detail. Alternativ könnt ihr auch kleine Anhänger oder Banderolen basteln und diese um den Briefumschlag wickeln.

hochzeit-bild-4hochzeit-bild-3Link zu Fingerabdruckstempel

 

Einladungskarten direkt bestempeln

Nicht nur die Kuverts lassen sich mit einem Hochzeitsstempel verschönern, sondern auch die Einladungskarten selbst. Hier sind die Einsatzmöglichkeiten schier endlos und eurer Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt. So könnt ihr z.B. die Einladungskarten direkt bestempeln. Bei beschichtetem Papier solltet ihr jedoch darauf achten, dass Stempelfarbe leicht verwischen kann – vor allem langsam trocknende Stempelfarbe. Ihr solltet daher eurer bestempelten Papeterie Zeit geben, ausreichend zu trocknen und aufpassen, dass ihr die bestempelte Fläche nicht berührt. Alternativ könnt ihr auch schnelltrocknende Stempelfarbe, wie z.B. Memento {Affiliate Link] nehmen. Diese ist für beschichtete und glatte Papiere besser geeignet. Wer mag, kann auch etwas mit einem Heißluftfön nachhelfen, damit die Stempelfarbe schneller trocknet.

hochzeit-bild-5hochzeit-bild-6Link zu Fotostempel – Design classic Link zu Fotostempel – Design simple

 

Anhänger für Einladungskarten

Ich bin ein großer Fan von bestempelten Anhängern und Tags. Mit diesen lassen sich so schön Gastgeschenke und Tischdekorationen wie Blumenvasen und Windlichter verzieren. Aber auch mit einem schönen Band um die Einladungskarte gewickelt, wird diese gleich zu etwas Einzigartigem. Es gibt verschiedene Geschenkanhänger in unterschiedlichsten Formen und Größen bereits fertig zu kaufen – entweder in weiß oder im angesagtem Kraftpapier. Diese könnt ihr z.B. hier{Affiliate Link] kaufen. Ihr habt die Qual der Wahl: rund, eckig, herzförmig …

 

hochzeit-bild-8hochzeit-bild-7Link Fotostempel Design Herzkranz / Link Stempel Wir heiraten

Fotos: Juliane Kaeppel 

 

Bei den weißen Geschenkanhängern ist oftmals eine Seite beschichtet. Hier solltet ihr schnell trocknende Stempelfarbe verwenden und darauf achten, dass die Stempelfarbe nicht verwischt. Alternativ könnt ihr aber auch einfach die Rückseite der weißen Anhänger bestempeln. Diese ist oftmals nicht beschichtet. Da die Anhänger bereits gelocht sind, müsst ihr vor allem bei runden Stempeln bei der Positionierung des Holzstempels aufpassen, dass das Loch sich an der gewünschten Position befindet. Am besten ihr macht euch eine kleine Markierung am Holzgriff des Stempels.

hochzeit-bild-9hochzeit-bild-10Link Fingerabdruckstempel

Noch einfacher geht es natürlich, wenn ihr die Anhänger mit einem Motivlocher selbst herstellt. Runde Motivlocher gibt es z.B. hier {Affiliate Link}, aber auch andere Formen und Größen sind im Handel zu kaufen. So könnt ihr einfach euer Lieblingspapier bestempeln und anschließend die Motive ausstanzen und mit einer Lochzange die Löcher an die gewünschte Position bringen.

 

hochzeit-bild-11hochzeit-bild-12Link Fingerabdruckstempel

 

Bei eckigen Stempeln ist es sogar noch einfacher. Hier könnt ihr einfach die Anhänger mit einer Schere oder einem Cuttermesser entsprechend zurechtschneiden. Hübsch sieht es auch aus, wenn ihr anstatt eines Loches, gleich zwei Löcher an den gegenüberliegenden Positionen anbringt. Anschließend das Band durch beide Löcher hindurchfädeln, um die Karte wickeln und eine kleine Schleife binden. Fertig.

hochzeit-bild-13hochzeit-bild-14hochzeit-bild-15hochzeit-bild-16Link Fotostempel Design Raute

Banderolen

Alternativ könnt ihr auch Banderolen für Eure Hochzeitskarten basteln. Hierfür einfach Papierstreifen zurechtschneiden. Diese sollten etwas breiter sein, als euer Stempel. Damit die Schnittkante schön sauber wird, verwendet ein langes Lineal und ein Cuttermesser. Anschließend die Papierstreifen in der Mitte bestempeln und um die Einladungskarte legen, umknicken und auf der Rückseite zusammenkleben.

hochzeit-bild-17hochzeit-bild-18Link Fotostempel Desgn Kranz, eckig

Am schönsten sieht dies mit etwas kräftigerem Papier - wie etwa Tonpapier aus. Aber Achtung, beim Umknicken kann es, vor allem bei beschichtetem Papier, zu Falzbruch kommen. Falls dies der Fall ist, solltet ihr das Papier vor dem Falten z.B. mit einem Falzbein nuten, um saubere Knickkanten zu erhalten. Falls ihr kein Falzbein habt, könnt ihr alternativ z.B. auch einen leer geschriebenen Kuli und ein Lineal verwenden. Hierfür einfach das Papier auf eine etwas weichere Unterlage legen und das Lineal genau an die zu kickende Position anlegen. Mit dem Falzbein oder dem leeren Kuli die Knickstelle unter kräftigem Druck nachziehen. Dadurch wird eine schmale Rille ins Papier gepresst. Lineal dabei gut festhalten, damit ihr nicht verrutscht. Nun könnt ihr das Papier sauber falten.

hochzeit-bild-19hochzeit-bild-20Link Fotostempel Desgn Kranz, eckig

Die Pocketfold-Karten gibt es übrigens hier {Affiliate Link} zu kaufen oder aber ihr bastelt euch welche selber. Auf dem Blog von Provinzkindchen findet ihr eine Anleitung zum Selberbasteln von Pocketfold-Karten.

 

Aufkleber

Auch sehr hübsch zum Verzieren eurer Hochzeitseinladungen eignen sich Aufkleber. Durch farblichen Kontrast zum Hintergrundpapier lassen sich hier schöne Akzente setzen. Ihr könnt entweder bereits fertige Aufklebermit Eurem Hochzeitslogo kaufen oder aber ihr stellt diese selber her. Mit einem Stempel und blanko Aufkleberpapier {Affiliate Link} geht dies ganz einfach und unkompliziert. Einfach Motiv aufstempeln und Sticker aufkleben, fertig. Die hier gezeigten runden Klebeetiketten könnt ihr z.B. hier in weiß oder braunem Kraftpapierlook {Affiliate Link} für eure DIY Hochzeit kaufen.

 

hochzeit-bild-21hochzeit-bild-22Link Avatarstempel rund

Warum schreiben, wenn man auch stempeln kann?

Alle Stempelfans können natürlich auch die ganze Einladung komplett stempeln. Hierfür gibt es Maxistempel mit einer maximalen Stempelfläche von ca. 10x13cm. Ihr könnt entweder eines der fertigen Designs aus meinem Shop auswählen oder aber ihr entwerft das Layout der Einladungskarte am Computer selbst und ich fertige dann den Stempelnach eurer Vorlage für euch an. Wer es noch individueller mag, kann natürlich die Stempelvorlage auch mit der Hand vorschreiben und vorzeichnen. Handlettering ist derzeit ja voll angesagt. Tipps und Tricks hierzu findet ihr auf meinem Blogartikel DIY: Stempel mit Deiner eigenen Handschrift.

hochzeit-bild-23hochzeit-bild-24

Link 3er Set Stempel

Bei Stempeln mit übergroßen Stempeln ist es besonders wichtig, dass ihr vor dem Stempeln die Farbe gleichmäßig und deckend auf die Stempelfläche aufbringt. Es gibt extra große Stempelkissen zu kaufen, diese sind allerdings sehr teuer. Ich persönlich verwende lieber kleine Stempelkissen und betupfe damit die Stempelfläche mehrfach bis alles gut eingefärbt ist. So lässt sich die Farbe besser gleichmäßig aufbringen. Wichtig ist, dass ihr hierfür ein Stempelkissen mit erhöhtem Stempelkissen verwendet – wie z.B. von Versacolor {Affiliate Link}. Bürostempelkissen eignen sich hierfür in der Regel nicht, da hier das Stempelkissen vertieft in der Stempelbox liegt.

 

Papier zu langweilig?

Wem Papier und Karton zu langweilig ist, der kann natürlich auch andere Materialien, wie z.B. Holz oder Metall bestempeln. Mit einem XXl-Stempel könnt ihr entweder den ganzen Einladungstext auf das Holz aufbringen. Oder aber ihr bastelt kleine Geschenke, wie z.B. bestempelte Astscheiben, welche ihr euren Save-the-Date oder Einladungskarten beilegt. Wenn ihr auf der Rückseite kleine Magneten mit Hilfe einer Heißklebepistole anbringt, können eure Gäste die Baumscheiben als Kühlschrankmagnet benutzen und so euren besonderen Tag immer im Auge behalten. Das Bestempeln von Holz und anderen Materialien ist oftmals etwas schwieriger und es gibt ein paar Dinge zu beachten. So darf die Oberfläche nicht zu rau sein und auch die Auswahl der Stempelfarbe kann eine entscheidende Rolle spielen. Tipps und Tricks zum Stempeln auf Holz sowie anderen Materialien findet ihr hier.

 

hochzeit-bild-26hochzeit-bild-25Link Fotostempel Klassisch

Ich wünsche euch nun ganz viel Spaß beim Nachmachen!
Zeigt mir gerne eure Ergebnisse, indem ihr sie auf euren Social Media Kanälen teilt und mich verlinkt. Ich bin gespannt.

Liebe Fotogrüße

Eure Angela

Nichts mehr verpassen

Ihr habt Lust auf noch mehr Inspiration bekommen?
Dann folgt mir auf Facebook, Pinterest und Instagram und
meldet Euch bei meinem Newsletter an, damit ihr keine Neuigkeiten und Aktionen verpasst!

Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.